eBook.de Logo 120x40

Wenn Sie diese Internetseite unterstützen wollen, so verwenden Sie einfach beim nächsten Interneteinkauf einen unserer Partnerlinks. Sollten Sie keine Links sehen, so kann es sein, dass Sie einen Werbeblocker installiert haben. Dann schalten Sie diesen bitte temporär aus.

ÖKO-TEST Fahrradkindersitze

Die meisten Fahrradkindersitze weisen gravierende Sicherheitsmängel auf. Außerdem sind manche unpraktisch und haben schlechte Werte bei der Schadstoffprüfung.
Besonders schlecht ist die Qualität beim Walser Kinderfahrradsitz Comfy Kid S. Hier brach bereits

baby blues auch bei Vätern möglich

In einer australischen Studie des Instituts „Parenting Research Centre“ in Melbourne wurden die Daten aus anderen Studien bestätigt. Demnach leiden fast 10 % der Väter nach der Geburt eines Kindes unter massiven Stress-Symptomen (Postnataler Stress). Die Symptome sind dabei denen der Wochenbettdepression, dem Baby Blues, junger Mütter vergleichbar.

Die Überraschung war groß, nachdem die Ergebnisse vorlagen. Die Probleme bei Vätern sind so verbreitet wie bei Müttern, so die Forschungsdirektorin Nicholsen. 9,7 Prozent der Väter

Test: Fahrradhelme mit mangelnder Belüftung und schwachem Unfallschutz

Die Zeitschrift Test beurteilt in ihrer Mai-Asugabe 16 Fahrradhelme für Erwachsene und 18 Helme für Kinder. Jeder zweite Helm konnte mit „gut“bewertet werden. Bei fünf Helmen musste die Stiftung Warentest allerdings schlechte Noten vergeben, denn diese schützen den Kopf bei einem Unfall nur „ausreichend“ oder gar „mangelhaft“. Wegen schwacher Belüftung wertete die Stiftung außerdem jeden zweiten Erwachsenenhelm ab. Veröffentlicht sind die Ergebnisse in der Mai-Ausgabe der Zeitschrift test. Der Testsieger bei den

Ärzte müssen Unterhalt nach künstlicher Befruchtung zahlen

Laut Stuttgarter Zeitung sind zwei Dortmunder Frauenärzte verpflichtet worden Unterhalt für die im November 2007 geborenen Zwillinge zu übernehmen.
Die Mediziner benutzten eingefrorenes Sperma, das längst hätte vernichtet werden müssen. Außerdem hatten sie bei dem Eingriff auf die Anwesenheit des werdenden Vaters verzichtet. Laut Urteil des Dortmunder Landgerichts müssen sie für diese Fehler nun haften (AZ: 4 O 320/10).

Hintergrund:

8. Familienbericht zum Thema Zeit für Familie

Am 14. März 2012 legte das Bundeskabinett dem Bundestag den 8. Familienbericht zum Thema »Zeit für Familie. Familienzeitpolitik als Chance einer nachhaltigen Familienpolitik« vor. Dieser wurde
von einer unabhängigen Sachverständigenkommission erarbeitet. Die Sachverständigenkommission sieht vier zentrale Handlungsfelder vor, über die die notwendigen zeitlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für Familien geschaffen werden sollen:

Ausbildungsunterhalt

In der Mai-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest geht es auch um die Frage, wann Eltern für Ausbildung oder Studium zahlen müssen.

Eltern müssen zwar für ihre Kinder eine Ausbildung oder das Studium finanzieren – aber nicht in jedem Fall und vor allem nicht ewig. Lassen sich die Kinder zu viel Zeit oder

Noch Seminarplätze am Wochenende frei

Das Väternetz organisiert mit erfahrenen Seminarleitern Wochenenden für Väter, Mütter und ihre Kinder. Bei folgenden Terminen sind noch Plätze frei:

Fr. 8. bis 10. Juni
Vater Kind Wochenende in Loccum
Ein Wochenende, um sich Zeit zu nehmen für Spielen, für die Natur, für gemeinsame Aktionen und für einander. Die Abende bieten Raum für die Themen der Väter.
Kosten: 150 € pro Familie (Vater incl. Kinder)

Fr. 29. Juni bis 1. Juli
Erlebnis-Wochenende für Familien in der Heide. Unter dem Thema „gehalten und getragen“ gemeinsam Neues erleben, Hindernisse überwinden, Anforderungen meistern auf dem Wasser (Kanu) und in der Luft (Klettergarten) in der Heide unterwegs. Sich selbst, die anderen Mütter, Väter und Kinder von einer neuen Seite erleben. Kinder müssen fürs Klettern mind. 125 cm groß sein.
Kosten: Erw. 90 €, Kind 70 €

Kinder brauchen einen eigenen Ausweis

Wer mit seinem Nachwuchs dieses Jahr ins Ausland verreisen möchte, sollte auf eine wichtige Änderung beim Reisepass achten. Kindereinträge im Reisepass der Eltern werden ab dem 25. Juni 2012 ungültig. Durch eine Entscheidung des Europäischen Parlaments werden

ÖKO-TEST zu Kinderkrankheiten

400 Antworten zu 400 Fragen: Kinder sind häufig krank. Die meisten Krankheiten sind harmlos, Fieber ebenso wie Bauchschmerzen. Eltern machen sich verständlicherweise trotzdem Sorgen. Im neuen ÖKO-TEST Fragen & Antworten – Kinderkrankheiten geben Experten aus den verschiedensten Fachbereichen Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Infektionskrankheiten, chirurgische Eingriffe, den plötzlichen Kindstod, Ungeziefer und Parasiten, Augen- und Sehstörungen, Allergien und vieles mehr.

Die Tests

In den Urlaub fliegen

Bevor es los geht, lohnt es sich schon, die Preise zu vergleichen. Nicht alle bieten den gleichen Service.
Ermäßigungen auf das Ticket für Kinder gibt es bei fast allen Fluggesellschaften. Air Berlin, Condor und Lufthansagewähren auf internationalen Flügen Kindern unter zwei Jahren 90 Prozent Rabatt. Bei Germanwings und Tuifly kosten die kleinsten Fluggäste pauschal 15 Euro und bei Ryanair 20 Euro.

Veranstaltungen

« November 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

nächste Veranstaltungen

Javascript is required to view this map.