eBook.de Logo 120x40

Wenn Sie diese Internetseite unterstützen wollen, so verwenden Sie einfach beim nächsten Interneteinkauf einen unserer Partnerlinks. Sollten Sie keine Links sehen, so kann es sein, dass Sie einen Werbeblocker installiert haben. Dann schalten Sie diesen bitte temporär aus.

Politik muss Hebammenmangel schnellstens bekämpfen

"Kinder haben ein Recht auf gut betreuten Start ins Leben!" So steht es in einer gemeinsamen Pressemeldung der Berufsverbände der Kinder- und Jugendärzte und der Frauenärzte. Die Geburtenraten in Deutschland steigen. Schwangere finden immer seltener eine Hebamme. Viele Geburtshelferinnen möchten wegen strapaziöser Schichtdienste und Arbeitsverdichtung keine Geburten mehr betreuen. Zudem kommen unattraktiver Bezahlung sowie gestiegene Haftpflichtprämien. Im Ergebnis bieten Hebammen nur noch Vorsorge und seltener Wochenbettbetreuung an.

Studie zur postnatalen Depression bei Männern

Forscher der University of Southern California haben jetzt die Verbindung von Depression besonders bei Vätern von Neugeborenen untersucht. Dabei stellten die Forscher fest, dass bei allen Männern im Verlauf der Schwangerschaft der Testosteron-Spiegel sank. Das stützt die Annahme aus anderen Studien, die eine Verbindung zwischen Testosteron und Depressionen festgestellt haben.
mehr unter:

Partnerschaftliche Arbeitszeiten aus Kinder- und Elternsicht

In diesem Kurzbericht werden Erkenntnisse aus Interviews mit Eltern und ihren Kindern vorgestellt. Er macht die Erfahrungswelten der Kinder wie auch die der Eltern anschaulich.

Spiegel: Der Vater, ein Mutter-Imitat

Im aktuellen Heft - DER SPIEGEL 27/2017 vom 01.07.2017:
Die „Ehe für alle“ wühlt Deutschlands Konservative auf. Aber was bedeutet sie für Kinder? Unter anderem ein Interview mit Psychologin Inge Seiffge-Krenke über die unterschiedlichen Rollen der Elternteile, moderne Vaterschaft sowie die Männlichkeitsbilder der Politiker Trump und Gabriel. Seiffge-Krenke zufolge nehme die Wissenschaft viel zu wenig Notiz davon, wie stark sich die Vaterschaftsmodelle in unserer

ÖKO-TEST-Magazin Juli 2017

Hier ein kleiner ausgewählter Überblick:
Test: Schokolade
Test: Erfrischungsgetränke
Test: Babyfone
Übersicht: Apps für Schulkinder
Die Juli-Ausgabe des ÖKO-TEST-Magazins gibt es seit dem 29. Juni 2017 im Zeitschriftenhandel. Das Heft kostet 4,50 Euro.

HVHS Loccum stellt 2. Halbjahresprogramm 2017 vor

Besonders hervorzuheben sind spezielle Seminare für Väter und Mütter mit ihren Kindern.
Einige Beispiele die in Kooperation mit dem Väternetz Niedersachsen entstanden sind.
* Großvater – Enkel Wochenende: „Opa hat Zeit für mich“ vom 04. bis 06. August 2017
* Nacht des heiligen Feuers für Jungen mit ihrem Paten, Mentor, (Groß) Vater vom 01. bis 03. September 2017
* Nacht des heiligen Feuers für Mädchen mit ihrer Patin, Mentorin, (Groß) Mutter vom 13. bis 15. Oktober 2017
* Geburtsvorbereitung für Paare intensiv WE in Loccum vom 22. bis 24.09.2017
Anmeldung:
Evangelische Heimvolkshochschule Loccum
Hormannshausen 6-8
31547 Rehburg-Loccum
Tel.: 0 57 66 / 96 09 - 0
Fax: 0 57 66 / 96 09 - 44
info@hvhs-loccum.de

Zertifizierte Weiterbildung zur Fachkraft für die Arbeit mit Vätern

Im Jahr 2018 startet der zweite Durchgang der zertifizierten Weiterbildung zur Fachkraft für die Arbeit mit Vätern in Berlin
Die Entwicklung des Kindes wird in hohem Maße vom Vater beeinflusst. Für weibliche und männliche Fachkräfte im sozialpädagogischen Bereich stellen sich viele Fragen: Wie ticken Väter eigentlich? Was brauchen Väter? Wie kann ich Väter in meinem Arbeitskontext besser einbeziehen? Wie erreiche ich Väter? Kann ich als Frau überhaupt Ansprechpartnerin sein? Und wie positioniere ich mich als Mann?

Die Weiterbildung vermittelt zentrale Kenntnisse und Fähigkeiten für die Arbeit mit Vätern. Sie

Elterngeld beziehende Väter stiegen um fast 12 %

Im Jahr 2016 haben 1,64 Millionen Mütter und Väter Elterngeld bezogen. Das Statistische Bundesamt (Destatis) errechnete 5 % mehr als im Jahr 2015. Während die Anzahl der Mütter um gut 3 % zunahm, stieg die Zahl der Elterngeld beziehenden Väter um fast 12 %.

Das Elterngeld wurde deutlich häufiger an Mütter als an Väter ausgezahlt: Die 1,28 Millionen Empfängerinnen machten 77,8 % der Beziehenden aus. Der Anteil der Väter lag im Jahr 2016 bei 22,2 % (2015: 20,9 %). Den höchsten Väteranteil gab es 2016 in Sachsen mit 26,5 %, den niedrigsten im Saarland mit 17,0 %. Niedersachsen blieb knapp unter dem Durchschnitt.

ÖKO-TEST-Magazin Juni 2017

Zwei Beispiele
Test: Silikonschnuller
Endlich mal gute Nachrichten: Von den getesteten Silikonschnullern bekommen elf Sauger sehr gute Noten. Den Praxistest, bei dem die Durchstich-, Beiß- und Reißfestigkeit gemäß DIN-Norm untersucht wurde, haben alle ausnahmslos bestanden. In einem Produkt hat ÖKO-TEST jedoch die krebsverdächtige PAK-Verbindung Naphthalin gefunden.

Test: Wundschutzcremes
Viel zu meckern gibt es nicht: Die meisten Wundschutzcremes im Test sind empfehlenswert. Weshalb einige Produkte immer noch Parfüm enthalten, ist allerdings unverständlich. Denn Duftstoffe belasten die ohnehin strapazierte Babyhaut unnötig. Ein Markenprodukt fällt durch, weil das Labor darin aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe (MOAH) nachgewiesen hat, die im Verdacht stehen, krebserregend zu sein.

Außerdem im Heft: Babys

Test: Auto­kinder­sitze

Von 37 getesteten Auto­kinder­sitzen schnitten 22 gut ab. Kritische Schad­stoffe und Sicher­heits­mängel brachten vier Auto­kinder­sitzen ein mangelhaft ein. Zu diesem Ergebnis kommen die Stiftung Warentest und der ADAC in ihrem aktuellen Test Autokindersitze, der in der Juni-Ausgabe der Zeit­schrift test erscheint.

Veranstaltungen

« September 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Javascript is required to view this map.